Über uns

Wer wir sind

Wir sind Frank Lucas und

Ich ( Jörg Tissat) .

 

Wir sind zwar zu zweit,

aber auf unserer Tour  werden wir ab und zu, zu dritt sein.

 

Um uns dann nicht mit den Bremer Stadtmusikanten zu verwechseln, ist unser vierter Gefährte kein Esel, sondern der Hauptdarsteller und Weggefährte   "Willy",

ein Wartburg W311 Camping.

 

Eine Charity Challenge der besonderen Art.

12000km oder 7456,5mi.

 

Und das mit 3Zylinder,

zwei Takten und 45PS.

 

 

 

 

 

Was wir tun werden

Mit "Willy" dieses  Jahr, von  Juni - August 2018, die  Route66 und andere Highways  erobern.

 

Wir starten unseren großen Trip von NEW YORK aus  nach Potsdam,  Chicago,

weiter nach Westen und dann mal anders rum.

 

Von LA wieder zurück.

 

Einige Zwischenziele sind das Wartburg College in Waverly,  die beiden Ortschaften Namens Wartburg,  Zettler´s Route66 Store, das Wendemuseum in LA und natürlich den Wartburg Sammler Victor.


Willy will’s wissen! – und wir natürlich auch.

 

Das alles nur, um den Wert von "Willy" zu erhöhen.

 

Weshalb und Warum ?

Das findet ihr in:

Unser Engagement

 

 

 

Wir suchen noch

Nette Menschen die sich mit unseren    Projekt identifizieren können und  mit den Erwerb von einer der verschiedenen "Urkunden", dieses Projekt erfolgreich auf den Weg bringen.

Und wir suchen tolle

Sponsor-Kooperationspartner,

die sagen" ok", in dieses Projekt lohnt es sich zu investieren.

 

Dafür steht Wartburg "Willy",

unsere Facebook -Seite  und

dieser Blog

als Werbefläche zur Verfügung.