Ein Oldtimer Charity Projekt mit historischen Hintergrund

Historischer Hintergrund

Dieses  Jahr jährt sich zu 122zigsten Mal die Gründung der Fahrzeug Fabrik Eisenach und deren 120jährige Automobilbau Geschichte.

Denn 1898 verließ der erste

"Wartburg Motorwagen"

Bildergebnis für wartburg motorwagen 1898

 die heiligen Hallen von Eisenach.

Eisenach war damals die vierte Automobilbau Firma in Deutschland.

 

Dazu kommt das 90zig jährige BMW Jubiläum.

Im November 1928 erwarb für 800 000 RM die BMW AG die Fahrzeug Fabrik Eisenach und stieg damit in die Automobilproduktion ein.

Bildergebnis für bmw dixi 1928

Und 1930 erblickte der BMW "Wartburg"

das Licht der Welt.

Bildergebnis für bmw wartburg

Ab Juli 1945 wurde die Automobilproduktion mit dem BMW 321 wieder begonnen. Es folgte der BMW 326 und dann der BMW 340.

Nach der Verstaatlichung 1952 wurde das Werk in EMW umbenannt und 1953 dann in "VEB Automobilwerk Eisenach".

 

1955 gab es dann die dritte Auflage des 

"Wartburg", der W311er war geboren und 1957 lief auch unser "Willy" , in Form eines Wartburg Camping, vom Band.

Bildergebnis für die drei mit willy

 

Im Jahr 1958, auf der Frühjahrsmesse, kam dann der amerikanische Autohändler Willard"Willy" Witkin ins Spiel.

Dem gefiel die Baureihe Wartburg 311 so gut, dass er bis zum Mauerbau 1961,  nach und nach 1215Stück Wartburg in Eisenach bestellte und in den USA an den Mann brach.

 

In Erinnerung an die Eisenacher Automobilbau Tradition, soll es über Route66 zu Willy Witkin sein Grab gehen, sowie vorher zum Wartburg College in Waverly und zu den beiden Ortschaften, Namens Wartburg.

Das alles mit Wartburg "Willy"

 

Die Tour dient dazu, um dem Wert von "Willy" zu erhöhen!

 

Willy Witkin
Wartburg Werbung in Amerika

Hier nun das Wichtigste!

 

Weil wir Familienväter sind, haben wir uns gedacht, wenn wir schon so ein Projekt starten, dann muss auch am Ende  etwas  Sinnvolles dabei herauskommen.

 

Nach der Tour wird  "Willy"  meistbietend versteigert und der Erlös geht dann an die 

Kinderorganisation "one by one" ,  

der Kampagne "Power of  5" und Andere.

 

Da nun nicht Kinder auf der Welt alle gleich gut gestellt sind,

wollen wir durch den Erlös von "Willy"

mit dazu beitragen,  dass sich die Lebensqualität von Kindern etwas  verbessert.

 

 

fröhliche Kinder
Happy Kids

"Eine Reise von Tausend Meilen, beginnt unter deinem Fuß "

Laotse